frank-mckenna-eXHeq48Z-Q4-unsplash.jpg

Angebot und Preise

Icon Berührungspunkte

Behandlungskosten

Icon Berührungspunkte

30 Minuten:

60 Minuten:

90 Minuten:

CHF 60.-

CHF 110.-

CHF 160.-

* Meine Massagen werden nicht über die Krankenkasse abgerechnet.

 
 
Icon Berührungspunkte

Klassische Massage

Wenn dir eine Körperstelle weh tut, streichst du intuitiv darüber und verschaffst dir so Linderung. Die Kunst der Berührung, wie Massagen auch genannt werden, ist die älteste Therapieform der Welt. Mit verschiedenen Grifftechniken wird die Muskulatur gelockert und die Durchblutung sowie der Stoffwechsel angeregt. Der Hauptzweck der Massage liegt darin, die Harmonie innerhalb des Organismus wieder herzustellen, damit Kraft und Vitalität zurückkehren.

Icon Berührungspunkte

Massage und MEER

Wir begeben uns zusammen auf eine Reise. Du erzählst mir, was in deinem Leben etwas leichter werden darf. Ich begleite dich wertungsfrei, achtsam und respektvoll mit meinen hellen Sinnen. Ich nehme wahr und lasse mich leiten, verbunden mit dem grossen Ganzen. Meine Intuition führt mich, zeigt mir wo und wie dich meine Hände massieren sollen.


Intuitives Massieren ohne jegliches Denken ist etwas Einzigartiges und zutiefst Berührendes.
Es kann uns an Blockaden führen, überraschende Erkenntnisse und neue Wege aufzeigen, Versöhnung und Heilung bringen. Vieles ist möglich - nichts muss.


«Das Herz der Menschen ist sehr ähnlich wie das Meer, es hat seine Stürme, es hat seine Gezeiten und in seinen Tiefen hat es auch seine Perlen.»

 

Icon Berührungspunkte

Sportmassage

Die Sportmassage ist eine Ergänzung zur klassischen Massage. Sie kann als Vorbereitung vor dem Sport, um die Muskulatur aufzuwärmen oder als Regeneration nach sportlichen Tätigkeiten, um zu lockern und zu beruhigen, zum Einsatz kommen.


Die Sportmassage ist nicht nur für Sportlerinnen und Sportler geeignet, sondern für alle, die eine starke, tiefe Massage bevorzugen.

 
 
Icon Berührungspunkte

Wellness Massage mit Öl

Die Entspannung von Körper und Geist steht im Vordergrund. Je nach Wunsch werden aus verschiedenen Massagen einzelne Komponenten dafür verwendet. Du darfst zwischen anregendem oder beruhigendem, warmem Duftöl auswählen. Der Massagetisch kann zusätzlich beheizt werden.

 
Icon Berührungspunkte

Mamedi

Mamedi ist die Verbindung von Massage und Meditation. Sie eignet sich auch für Menschen, die Mühe damit haben, das "Gedankenkarussell" zur Ruhe zu bringen. Menschen, denen es schwer fällt, zu meditieren, herunterzufahren, oder einfach einmal loszulassen. Mit sanften Streichungen und ruhigen Massagegriffen öffnet sich das Tor zum Unterbewusstsein und der Verstand wird ruhig. Im Vorfeld gemeinsam besprochene positive Intensionen werden von mir meditativ gesprochen. So entsteht eine Symbiose von Massage und Meditation, welche auf dich und deine aktuellen

Bedürfnisse abgestimmt ist.

 
Icon Berührungspunkte

Lomi Lomi

Diese aus Hawaii stammende Behandlungsform ist ein Genuss für alle Sinne. Lomi bedeutet «massieren, kneten, drücken, reiben und streichen». Massiert wird mit den Unterarmen, Händen und Ellbogen. Als ganzheitliche Massage wirkt sie in physischer wie psychischer Hinsicht. Mit warmem, duftendem Öl kann sie Schichten deines Körpers von Stress, Ängsten und Verkrampfungen befreien und tief entspannen. Du fühlst dich geborgen «getragen» und darfst Altes loslassen.
Diese Reinigung ist die perfekte Vorbereitung für einen Übergang / Neuanfang und unterstützt dich, das Maximum an Entspannung zu erfahren.


 

 
Icon Berührungspunkte

Hot Stone

Schon immer verwenden Urvölker warme Steine für die Massage. Die unterschiedlich grossen Steine werden im Wasserbad auf ca. 60 Grad erwärmt. Je nach Art der Behandlung bleiben die Steine auf oder unter dem Körper liegen oder werden mit sanftem Druck beim Massieren benutzt.


Die Wärme wirkt durchblutungsfördernd, wodurch sich Muskelverspannungen besser lösen können.
Diese Massage stärkt das Immunsystem. Durch das Stimulieren des Gewebes wird der Stoffwechsel der Haut und der Organe verbessert. Somit werden Abfallstoffe im Körper besser und schneller abtransportiert und das Nervensystem beruhigt sich. Wer Wärme mag, wird dabei richtig auftanken können. Auf Wunsch können die Steine auch kalt benutzt werden.


 

 
Icon Berührungspunkte

Honigmassage

Die Honigmassage ist ein ganzheitliches Naturheilverfahren. Schon die Ägypter wussten um die Heilkraft des Honigs. Hier wird der ganze Rücken bis hin zum Schultergürtel behandelt. Durch die Zupf- und Ziehtechnik werden Verklebungen unter der Haut gelöst. Der ganze Organismus wird entgiftet und gestärkt. Im Laufe der Massage verändert sich die Farbe und Konsistenz des Honigs und gibt so Aufschluss über die Wirkung und die Verfassung der Klientin oder des Klienten.

Logo Berührungspunkte